6. Leistungspaket 3: Affäre

6.1. Polygamie, Prostituierte, Bordell, Seitensprung?

Du gehörst zu den Männern, die gefrustet sind vom Einerlei ihrer bisherigen Partnerschaft/Ehe?
Man hat sich nicht mehr viel zu sagen in seiner Beziehung.
Du willst ungebunden sein und hältst dennoch an Deiner Partnerschaft fest, vielleicht wegen der Kinder, des Geldes, Moralvorstellungen, Bequemlichkeit oder Angst vor Wut, Rache und Eifersucht der Partnerin und einer drohenden Scheidung.
Schon quälen Dich Fragen wie: "Betrügt jeder Mann seine Frau?", "Warum betrügt ein Mann seine Frau?" oder "Wer betrügt öfter: Mann oder Frau?". Vergiss das feministische "Männer sind Schweine"-Gejammer! Beim Thema Affäre schenken sich beide Geschlechter nichts. Affäre trotz Beziehung - was soll's? Ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, darfst Du einen Seitensprung sehen als "Gleichberechtigung von Mann und Frau". Es muß nicht immer gleich Polygamie bedeuten, wenn Du Dir selbst zeigst, daß das Liebesleben für Dich noch nicht gelaufen ist. Das Vorhandensein von zig Millionen Prostituierten, willigen Hausfrauen und florierender Bordelle beweist, daß bei Männern ein Doppelleben alltägliche Praxis ist, während Deine Partnerin mit Deinem Chef vögelt.
Für Dich heißt das ab sofort: Weg mit dem schlechten Gewissen!
.Affäre oder Polygamie
Eines vorweg: MSI wird und kann Dir keine Affäre vermitteln. MSI wird Dir aber auch keine Moralpredigten halten, um Dich zu Deinem alten Leben im Jammertal zurückzuführen.
Die Entscheidung für ein Doppelleben bedarf jedoch professioneller Vorbereitung, damit die Affäre nicht zu unnötigem Stress mit der Partnerin führt. Genau hier setzt unsere Hilfe an.
Vielleicht fragst Du jetzt: Was? MSI will mir erzählen, wie fremdgehen funktioniert?
Ja, wollen wir. Die Nachbarin in der Besenkammer nudeln kann jeder. Es aber so zu tun, daß Dir hinterher nicht die Besen um die Ohren fliegen, will gelernt sein. Weitere Details dazu findest Du in diesem Archivbeitrag.

Mit unserem Leistungspaket 3 werden wir Dir verständnisvoll Freiheitswege aufzeigen, mit denen Du Deine Affärenbekanntschaften, Bordellbesuche oder sonstigen geheimen Lebensfreuden in vollen Zügen genießen kannst.
Du kannst dann zu einem späteren Zeitpunkt in Ruhe die für Deine Beziehung/Ehe nötigen Entscheidungen ganz gleich welcher Art treffen: Polygamie, Seitensprung oder Trennung.

Unsere Beratung erfolgt professionell, 100%ig diskret und mit einer breiten Erfahrungsbasis jahrelang erfolgreicher Fremdgeher, aber auch einfühlsamer Mediatoren.
Wir sind einzig Dir als unserem Auftraggeber gegenüber loyal.

6.2. Unsere Beratung

In mehrstündigen Gesprächen unter vier Augen erarbeiten wir mit Dir gemeinsam eine Strategie für folgende Handlungsfelder und gehen im Detail auf diese Fragestellunge ein:
  • Psychologie der (Ehe-)Partnerin, Freundin (Verhaltenseinschätzung)
  • Risikoeinschätzung und Aufzeigen vorbeugender Maßnahmen bei Aufdeckung
  • akribisch geplantes Fremdgehen mit Rückfalloptionen, prof. Planung der Affäre
  • Strategie bei unvermeidlichen Überraschungsangriffen (Plan B Technik)
  • Absicherung des Korrespondenzverhaltens mit Deiner Affäre
  • Psychologie der Affärenpartnerin (Verhinderung von Erpressungsaktionen)
  • Gesundheit und Vasektomie
  • Deine eigene Psychologie (Nervenstärke, Unverfrorenheit, Kunst des Nicht-Lügens uvm.); was fühlen Männer bei einer Affäre? was bedeutet "Affäre" für einen Mann?
  • ggfs. Mediation mit Deiner (Ehe-)Partnerin, um gegenseitig abzuklären, ob Deine Partnerschaft vielleicht noch eine Chance verdient hat
  • professionelles Beenden einer Affäre, Beenden einer Beziehung; Vorbereitung Trennung
Wir helfen Dir mit individuell auf Deine Situation und Persönlichkeit zugeschnittenen Handlungsvorschlägen, die Du sofort in die Praxis umsetzen kannst.
Darüber zu reden und die Vorgehensweise mit klarem Kopf zu planen, ist nicht peinlich, sondern überlebensnotwendig!

6.3. Vorgehensweise

Männliches Heldentum im Sinne von „das kriege ich schon alleine in den Griff“ ist erfahrungsgemäß Ausdruck maßloser Selbstüberschätzung, die Dich ohne die nötige Vorbereitung schon bald sehr viel Geld kosten wird. Das Affärenpaket ist für Dich sowohl ein Instrument der Vorbeugung als auch der Bewußtseinsbildung, mit dem Du Dir jede Menge Streit ersparen kannst.
Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, ob Du wirklich aktiv werden sollst, schau doch einfach 'mal unter dem Menüpunkt "Meinungen" nach, um einen Überblick über die Vielfalt unserer Fälle und die Meinung früherer Kunden zu erhalten.

Wenn Du hingegen Deinen Handlungsbedarf erkannt hast und Dich näher für unser Leistungspaket "Affäre" interessierst: Nimm einfach direkten Kontakt mit uns auf. Das verpflichtet Dich zu gar nichts.

Wir senden Dir daraufhin einen Fragebogen, mit dem wir vorbereitende Angaben abfragen, die eine effektive Falluntersuchung ermöglichen. Anhand des von Dir ausgefüllten Fragebogens erhältst Du von uns eine Lageeinschätzung sowie ein unverbindliches Angebot, das Du mit Deinem persönlichen Berater in Ruhe besprichst.

Je nach räumlicher Entfernung wird sich unser Berater persönlich mit Dir treffen oder per Videokonferenz (gerne helfen wir Dir bei Bedarf mit der technischen Einrichtung) für Dich da sein.

Eine rein telefonische Beratung ohne Bild oder gar Hilfe per Schriftverkehr müssen wir ablehnen. Es wäre weder besonders professionell, noch diskret oder sensibel.
Dein Vorhaben hat ausschließlich eine persönliche Beratung mit Blickkontakt verdient!


Durch Anklicken der Menüpunkte 4 bis 8 in der Menüleiste kannst Du Dir einen detaillierten Überblick über unsere weiteren Dienstleistungspakete zur Abdeckung der in Kapitel 3 aufgezeigten Handlungsfelder verschaffen.